Posts mit dem Label Damenmützen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Damenmützen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 20. Januar 2017

Gut behütet - Mützen für Damen oder doch lieber Unisex



Herzlich Willkommen zu einer Bloggeraktion, in der es um Kopfbedeckungen geht! Die schöne Idee, gut behütet, kommt von here I am - Andrea und ich freue mich mit dabei zu sein! 
Bei mir ist es so, dass ich von November bis März fast ständig mit Kopfbedeckung unterwegs bin. Mützen sind also ein großes Mode Thema bei mir. Hut habe ich nur einen, Mützen dagegen so um die 20 Stück. Die meisten davon sind reine Mützen für Damen, aber ich besitze auch einige Unisex Beanies. Das kommt daher, dass ich meine Haube (Haube ist österreichisch für Mütze) manches mal gerne in Übergröße trage, zu manchen Outfits gefällt mir das, wenn sie etwas größer ausfallen. In Österreich sagen wir so gut wie nie Mütze zu unseren Hauben. Alles was rundherum weich ist, vorne kein Schirmchen hat und auf den Kopf gehört, ist eine Haube! Wir haben Winterhauben, Skihauben, Strickhauben, Badehauben und die ganz Kleinen tragen Babyhauben. 

Einige meiner liebsten Mützen aus über 6 Jahren Blogger Vergangenheit


Für die Bloggeraktion heute habe ich einige Fotos mit Mützen aus meiner Blogger Vergangenheit rausgesucht. Hier auf dem Blog gibt es noch ganz viele Outfits mit Beanies, das hier sind also nicht meine liebsten oder besten Mützen, sondern die, die ich auf die Schnelle gefunden hatte. Aber es ist gut zu sehen, dass ich keinen bestimmten Stil oder gar eine Vorliebe für bestimmte Modelle habe, ich setze quasi auf was mir zwischen die Finger kommt. Egal welche Farbe oder Form. Ich liebe diese Kopfbedeckungen einfach. Wenn ich eine hübsche Haube zu einem guten Preis entdecke, nehme ich sie mit. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...