Posts mit dem Label Bryan Ferry werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Bryan Ferry werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 7. Juni 2017

Mister Roxy Music - Bryan Ferry war in der Stadthalle Wien



Letzten Dienstag stand wieder einmal ein Konzertbesuch bei mir auf dem Programm, und zwar war Bryan Ferry hier in Wien. Er kam in die Stadthalle und ich hatte das Glück, eine Karte für das Konzert zu haben. Es war restlos ausverkauft! Klar, alleine Roxy Music ist schon ein Garant für gute Musik. Und Bryan Ferry ist auch solo sehr erfolgreich. Das Publikum war gemischt, Frauen und Männer hielten sich das Gleichgewicht, beim Alter überwog aber die ältere Generation. Bryan Ferry selbst ist schon über 70 und gut bei Stimme. Das Konzert war grandios!

Das Konzert - Leben im Schnelldurchlauf 


Schon als Teenager begleitete mich Roxy Music durchs Leben. Avalon ist seither all die Jahre präsent, ich höre es immer wieder gerne. Und so gab es beim Konzert auch sentimentale Momente für mich. 
Ich war ein Teenie von 17, als Avalon aus dem Radio kam .. 35 Jahre später steht Bryan Ferry vor mir auf der Bühne und mir wird bewußt, das früher oder später Avalon erklingen wird. Er, nun über 70 und ich, über 50. Es sind so viele gelebte Jahre zwischen dem ersten mal hören dieses Songs und dem heutigen Abend. Aber irgendwann habe ich mich der Musik hingegeben und bin einen Abend lang mit Bryan Ferry und Slave to Love entschwebt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...