Posts mit dem Label Beautybloggerinnen über 50 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Beautybloggerinnen über 50 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 14. Juni 2017

Kosmetik & Make up - My must haves Lip Powder Palette



Schminken & Make up ab 50 - Ich habe festgestellt das sich die Vorlieben von Frauen, was das Schminken betrifft, mit dem Älter werden Richtung Foundation/getönte Tagescreme, BB/CC Cremes und Lippen schminken verschieben. Auch Pamela Anderson, hat dieses Make up, zu ihrem neuen ü50-Look gewählt. Ein ebenmäßiger Teint, volle Lippen und ein Hauch Blush, machen einen bezaubernden Look aus. Dieses dezente Make up, wirkt unkompliziert und hübsch. Egal ob junge Mädchen oder etwas ältere Frauen, dieser natürliche Look, ist für alle etwas. 
In meinen bisherigen Beauty und Kosmetik Videos ging es bis jetzt um das Schminken der Augen, mit und ohne Brille und um Nagellack. Heute möchte ich gerne eine günstige und außergewöhnliche Art zeigen, die Lippen zu schminken. Und zwar mit Lip Powder. Mir persönlich war die Textur eines Puders für Lippenfarbe neu. Die angebotenen Farben finde ich sehr hübsch. Grund genug für mich, mir eine, my must haves, Lippenpalette von essence zusammenzustellen. 

Paletten mit austauschbaren Farben - Lidschatten, Blushes, Highlighter und Lip Powder


Außer mit dem Lip Powder, können wir die Leer-Paletten auch noch mit Lip Base, Fixier Puder und Bronzer bestücken. Gekauft wird jeweils eine unbestückte Palette, die dann nach Lust und Laune befüllt werden kann. 
Das System, des selbst befüllens, ist erprobt. Bobbi Brown und MAC boten das schon vor Jahren an! Daher habe ich diverse Paletten dieser Art schon zu Hause. Klar, ich bin fast süchtig nach Schminkprodukten. Wenig, kann mich kurzfristig so entzücken, wie diverse schimmernde oder matte Make up Produkte in schönen Cases. Ob ganz puristisch, liebevoll mit Overspray verschönert oder durchgehend mit Farbverlauf und Muster. All sowas kann mein Herzchen schon zum hüpfen bringen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...