Posts mit dem Label B&W Look werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label B&W Look werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 1. Februar 2017

Winteroutfit B&W - mit Strickkleid, Mantel, Schal und Mütze



Hallo, grüß euch! Schwarz-Weiß ist ein ewig aktuelles Thema in der Mode, oder?
Kaum ein Fashionblog und kaum eine Frau, die ohne diesen klassischen Look, auskommen mögen. Ob elegant, business oder casual wie in meinem Fall heute, schwarz-weiß ist Sommer wie Winter einer der Mode Klassiker. 
Das mit, Sommer wie Winter, habe ich nicht so lässig daher gesagt, sondern es ist tatsächlich so.
Frühling und Herbst hat der B&W Look so ziemlich Pause bei mir, in diesen beiden Jahreszeiten habe ich meist weniger Lust auf farblose schwarz-weiß Outfits.


Mode - Schwarz mit Weiß kombinieren


Klar, Schwarz-Weiß habe ich schon immer gerne zusammen getragen, es bietet sich auch förmlich an. Früher trug ich den Look aber eher noch zusammen mit einem farbigen Accessoire. Am liebsten mit Rot, in Form einer Tasche oder auch Gelb als Farbblitzer in einem Tuch, einer Mütze oder Schal.
Je älter ich wurde, um so mehr trug ich den B&W Look am liebsten solo, gerne ohne farbliche Unterstützung.

Meist ist der Großteil meiner Kleidung in Schwarz gehalten, das Weiß dient dann zum dazu Kombinieren. Eines meiner liebsten Accessoires in Schwarz-Weiß ist der Schal von H&M aus der Isabel Marant Kollektion. Die schwarze Mütze ist aus dem Fan Shop im Wembley Stadion in London.

Dienstag, 10. Januar 2017

Winter auf den Modeblogs - Outfit mit Mantel, Rock und Stiefel



Hallo, grüß euch aus dem kalten Alpenland! Wobei jetzt wohl in vielen Gegenden so richtig der Winter eingekehrt ist. 
Hier in Wien war es bis hin zum Jänner relativ mild, also für unsere Verhältnisse, und so gab es hier auf dem Blog erst sehr wenige Winteroutfits zu sehen. Ich habe mit leichtem Schrecken bemerkt, dass ich den aktuellen Modeblogs tatsächlich um einige winterliche Looks hinterherhinke. 
Mit Mantel, Pulli und Stiefel beginne ich nun die Aufholjagd! Wär doch gelacht, wenn ich als Österreicherin, keine winterlichen Bilder in den Kasten bekomme :)

Wintermode in Grau, Weiß & Schwarz 


Für dieses Outfit habe ich den B&W Look um ein dunkles Grau ergänzt. Für mich ist das, alleine durch die Kombination der kühlen Farben, ein Look für den Winter. Im Sommer trage ich selten Grau mit Weiß und Schwarz. 
Die dunkelgrauen Stiefel waren vor ca. 2 Jahren eine gute Investition, ich trage sie momentan fast noch lieber als meine schwarzen Exemplare.

Montag, 7. November 2016

Wie mehr Kommentare bekommen - Auf Blogs kommentieren



Grüß euch! Wir haben schon das vorletzte Monat im Jahr erreicht, die Zeit geht für mein Empfinden ab jetzt wie im Flug vorbei. Bald beginnen die Weihnachtsmärkte und es wird Winter und somit Zeit für den Wintermantel. Aber bis es so weit ist, kommen hier noch Outfits für den Herbst. Heute zum Beispiel eines mit viel Stoff und Volumen. Meine Mode für diese Jahreszeit ist meist geprägt vom Mixen der verschiedensten Texturen und schöner Muster. Mir selbst gefallen Modeblogs allgemein im Herbst besonders gut, da gibt es die besten Looks zu sehen, gemütlich und kuschelig! Für diesen Look in Schwarz, trage ich meinen gemusterten Pullover und eine graue Tasche von Miu Miu, als kleine Farb-Auflockerung. 

Stadtpark - Mitten in Wien 


Die Fotos für den Blog zu diesem großen, weil voluminösen, Outfit, sind im Stadtpark entstanden. Der Park liegt gleich am eindrucksvollen Ring mit seinen prächtigen Gebäuden, also mitten in der Stadt.

Freitag, 28. Oktober 2016

Herbst auf dem Modeblog - Outfit mit Weste, Rock und Stiefel



Sehe gerade, der Titel des heutigen Blog-Posts würde sogar in zwei Richtungen funktionieren. 
Er könnte auf das Alter gemünzt sein, also ein Modeblog von einer reiferen Frau geschrieben .. aber halt, nein Unsinn, so fühle ich mich noch lange nicht. Gemeint hatte ich mit dem Herbst auf dem Blog, die bunte Jahreszeit. Die, in der die Blätter fallen, Laub unter unseren Füßen raschelt und die ersten Maronibrater ihre Öfen anheizen. An einem dieser Herbsttage, hatte ich einen Schwarz-Weiß Look getragen. 
Der B&W Look wurde diesmal von mir, durch eine lange Strickweste in grau, ergänzt. 


Im Herbst räume ich meine Schuhe um - Mehr Platz den Stiefeln


Oh ja, der Herbst beendet nicht nur die Sommersaison, nein er eröffnet auch vieles, lädt uns ein in seine heimelige Atmosphäre. Und er läutet die Saison für Stiefel ein!

Erst Mitte Oktober packe ich meine Flip Flops und Sandalen endgültig weg bis zum nächsten Jahr. Ich krieche in die Untiefen meiner Schränke, am besten wäre das mit Stirnlampe, und berge meine Herbst- und Winterschätze. Die Stiefel und Stiefeletten.

Freitag, 30. September 2016

Leben mit der Macht der Zahlen - Magie oder eher ein Tick?



Grüß euch! Heute zu einem Thema mit dem ich mich nicht wirklich gut auskenne, das aber in meinem Leben trotzdem eine große Rolle spielt. Den Zahlen. 
Mathematik blieb mein ganzes Leben lang ein Geheimnis für mich, ein Buch mit sieben Siegeln. 
Und doch bestimmen Zahlen unser Leben, Dank ihnen kommunizieren wir Blogger zum Beispiel aus aller Herren Länder miteinander. Wer sich mit Zahlen beschäftigt weiß wie wichtig sie sind. Wer wie ich, Matrix gesehen hat, weiß es natürlich auch. :)

Freitag, 16. September 2016

Tasche mit Fransen und ein Klassiker - Black&White Outfit



Da die Tasche mit den dicken Lederfransen schon so dekorativ da hängt, möchte ich gleich mit ihr anfangen. Ihre Form ist sehr lang aber dafür in der Höhe schmal und schlank, das sieht getragen sehr hübsch aus finde ich. Denn, mehr als die Tatsache das sie mit Lederfransen bestückt ist, gefällt mir ihre Form. Diese macht, wenn man die Tasche trägt, ebenfalls schlanker, bilde ich mir jedenfalls ein. 

Zweifarbige Tasche mit Fransen von Blumarine


Die Fransentasche habe ich vor Jahren mal schnell im Vorbeigehen gekauft. Fransen waren zu dem Zeitpunkt nicht gerade im Trend. Generell mag ich das Label Blumarine ganz gerne, die Tasche war in der Innenstadt auf -70% reduziert, und so wurde sie mein. 

Ich trage sie besonders gerne zu sehr klassischen Outfits, um den Look etwas aufzulockern. Das schafft sie durch ihre Form und die hellbeigen Lederfransen souverän. 

Die Tupfenbluse - Ein Klassiker, oder? 


Klassische weiße Blusen mit schwarzen Pünktchen sind für mich auch so ein zeitloses Ding. Mein Modell hat süße Flügelärmchen und einen kleinen Stehkragen. Vorne in der Mitte ist der Stoff plissiert. 
Darunter trage ich ein ärmelloses Top mit leichtem V-Ausschnitt. Der schwarze Rock ist nicht tiefschwarz, sondern hat ebenfalls ein Muster in der Art von hellen weißen Pünktchen. Man könnte also sagen es ist ein Outfit im sehr dezenten Mustermix.
Dazu sind noch schwarze Ballerinas, ebenfalls ein Klassiker, und ein breiter schwarzer Gürtel zu sehen. Plissee, Schwarz-Weiß Look und roter Lipenstift stehen für mich persönlich für zeitlose Mode und sind somit keinem Trend unterworfen.

Outfit Black&White


Tupfenbluse H&M
schwarzes Top Max Mara
Rock Ernsting´s Family
Ballerinas Ralph by Ralph Lauren
Tasche Blumarine
Gürtel Liu.Jo


Roter Lippenstift zur klassischen Bluse - Oder auch, macht er eine Frau schöner?


Wenn ich mit roten Lippen durch die Straßen gehe, mit der U-Bahn fahre oder im Kaffeehaus sitze, dann werde ich wirklich ständig angesehen. Aber nur mit rotem Lippenstift, mit rosa Lippen nicht. Auch nicht mit Violett, Lila oder Nude, nicht einmal mit dem speziellen Nudeton von Jennifer Lopez! 
Das mit dem roten Lippenstift ist keine Frage des Alters, mit roten Lippen bekam ich schon immer mehr Komplimente als ohne. Vielleicht liegt es an der berühmten Signalwirkung, oder roter Lippenstift macht eben doch schöner :)

Zum Schwarz-Weiß Look mag ich rote Lippen, ich trage diese Kombination sehr gerne. Daher hatte ich, und auch weil ich einmal über Beauty Produkte gebloggt hatte, tatsächlich über 50 Lippenstifte daheim. Wer es nicht glaubt, hier der Link zu einem Lipstick-Tag von Juni 2011, da hatte ich über fünfzig Stück gezählt! Einen noch älteren Lippenstift Beitrag gibt es am 9.Februar 2011 zu sehen. Da waren es auch schon über vierzig Stück!

Der Lippenstift auf den Bildern von heute heisst Ruby Woo und ist von MAC Cosmetics. 

Und wer sich jetzt fragt, ob ich noch immer so viele Lippenstifte besitze, meine Antwort darauf lautet nein. Ich habe in den letzten 3 Jahren nicht mehr viel gekauft und vieles habe ich auch weggegeben. Es werden jetzt so um die 20 Lippenstifte sein. Die meisten in Rot :)

Wie sieht es bei euch aus, alle Farben zusammengezählt, auf wie viele Lippenstifte kommt ihr? 



Kisses! 



Donnerstag, 19. Mai 2016

Outfit - Black and White im Mustermix


Hallo ihr Lieben, alles gut bei euch?! 
Hier in Wien hatten die Eisheiligen pünktlich ihren Einzug gehalten, ab nun dürfen die Temperaturen wieder nach oben klettern. Mag nicht mehr so gerne eine Strumpfhose anziehen!
Die Location auf dem oberen Foto gab es hier schon einmal zu sehen. Da steht World Music an der Wand, das zieht mich magisch an, und schwups, sitze ich schon davor. 

Schwarz-Weiß im Mustermix


Die Schwarz-Weiß Kombination trage ich sehr oft. Und da ich mich momentan gerne im Muster mixen übe, sind meine Highlights heute die beiden grafischen Muster.

Sonntag, 1. Mai 2016

Outfit - Welche Farben kombiniert ihr am liebsten?



Hallo ihr Lieben, wie schön ist das denn, pünktlich zum Mai blüht und duftet der Flieder!
Kann von dem Duft nicht genug bekommen. Allerdings nur an den Blüten selbst, als Parfum oder Seife verwende ich nichts mit Fliederduft. 
Im vorigen Jahr hatte ich aus Fliederblüten Sirup hergestellt. Verlinke hier für alle die vielleicht daran interessiert sind nochmal das Rezept für selbstgemachten Fliedersirup

In der Natur harmonieren alle Farben wunderschön zusammen, grün mit rotem Klatschmohn, kräftiges hellgrün mit allen Blütenfarben.  Bei Outfits ist das nicht immer der Fall.
Also mir geht es zumindest manchmal so, das ich mir im Gedanken ein Outfit zusammenstelle, das dann in echt, farblich nicht ganz harmoniert. Bin aber auch eher der Typ Mensch, der Farben zusammen sehen muss, um zu entscheiden ob es passt. 

Farben kombinieren


Wenn man in der Gruppe der unbunten Farben bleibt, so wie ich im heutigen Outfit, ist es fast ein Selbstläufer. Es bringt in den meisten Fällen ein gutes Ergebnis. 

Schwarz mit weiß ist eine meiner liebsten Kombinationen. Dicht verfolgt von schwarz mit bunten Farben, da am liebsten dann Rot :)

Schuhe ab 40+ und aufwärts.

Schuhe sind bei mir erst ab ca. 45 ein Thema geworden, also eher gesagt, das Thema heisst "den richtigen Schuh zu finden"!

Mit Mary Janes komme ich gut zurecht, die Schuhe dürfen dann auch noch gerne einen Mittelsteg haben. 
Am liebsten trage ich die Mary Janes mit Keilabsatz, ein normaler, etwas breiterer Absatz, geht auch. 
Keilabsatz mag ich deshalb gerne, weil ich dann auch noch mit einer höheren Variante davon sehr gut gehen kann. Auch auf Kies oder Kopfsteinpflaster.

Schwarz ist seit etwa 10 Jahren die bevorzugte Farbe bei mir.
Das Outfit in schwarz weiß, mit schwarzen Schuhen und dreifärbiger Tasche sieht wie folgt aus









Outfit 

Häkelponcho Tally Weijl
schwarzes Kleid Esprit
Tasche Tosca blu
Schuhe Deichmann 

Mein Beitrag geht heute zum Detail Donnerstag bei 

here I am - Andrea

Da bei dem Beitrag heute Detailaufnahmen von Blüten und vom Häkelponcho zu sehen sind, möchte ich gerne bei ihrem Detail Donnerstag mitmachen. 




Wünsche euch für morgen einen guten Start in die Woche!
Es grüßt euch ganz lieb,
LoveT.




Dienstag, 22. September 2015

Weiße Hemdbluse und Rock

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben!
Diesen Sommer habe ich eine Liebe für weiße Blusen entwickelt. Um diesen Trend, also meinen persönlichen Trend zur Bluse, fortführen zu können, mußte etwas neues her. 
Meine Wahl viel auf eine, klassisch weiße, Hemdbluse. 

Schwarz-weißer Herbst Look


Hier in Wien ist es die letzten Tage noch so richtig schön, und ab Mittag, auch warm. So gibt es heute nochmal ein Outfit ohne Strumpfhose, mit Sandalen, ohne Cardigan oder Jacke, aber mit neuer weißer Hemdbluse.

            

Der B&W Look mit weißer Hemdbluse


Die weiße Hemdbluse gibt dem Look, trotz dem eleganten Rock, eine leicht sportliche Note. Das ist das tolle an dem Klassiker, weiße Bluse. Man kann damit Outfits schicker machen, eine Jeans z.B., oder ein elegantes Kleidungsstück, wie einen engen schwarzen Rock, etwas legerer stylen. 


Abschied vom Sommer 


Gestern hat jemand zu mir gesagt, der September ist immer ein wenig schwer. Wir verabschieden den Sommer, sind aber noch nicht richtig in der kälteren Jahreszeit angekommen. Ich weiß nicht ob es am September liegt, aber ich nehme mir viel zu Herzen. Lasse zu wenig los.

Während ich das tippe huscht ein Lächeln über meine Lippen, weil ich an euch denke, an alle die wir über unsere Blogs miteinander schreiben. Ich mag das Bloggerversum. Und so werde ich dann, bei einer Tasse Kaffee, bei euren wunderschönen Blogs vorbeischauen um Hallo zu sagen.


Der perfekte Klassiker - die weiße Bluse


Ich bin gar nicht einmal so die Modebloggerin, die weiße Blusen zum Kult oder Basic erhebt. Es gibt keine "must have" Regeln in meinem Kleiderschrank. Es ist immer mehr aus einer Laune heraus, wenn ich einem bestimmten Teil verfallen bin. 

Das können schmale Röcke sein, oder eine Zeit lang war ich süchtig nach eleganten Kleidern, und zur Zeit liebe ich eben weiße Blusen. 
Mit Jeans habe ich meine Bluse bis jetzt noch nicht getragen, finde den Look aber, gerade für Frauen ab 40, sehr stylish. Vielleicht warte ich mit dem Look noch 3 Monate und style mein Jeans-weiße Bluse Outfit dann als Ü50 Fashion Bloggerin :)
Man liegt mit der weißen Bluse auch immer im Trend, nie daneben. 
Von daher ist die weiße Bluse, der perfekte Klassiker! Oder was sagt ihr? 




Outfit

weiße Hemdbluse H&M
schwarzer Rock comma,
schwarze Tasche Marc by Marc Jacobs





Wünsche euch einen angenehmen Abend,liebste Grüße!
xoxo



Dienstag, 25. August 2015

Shoppen kann man in London auch gut .. und ,er ist weg!



Hallo ihr Lieben ,ich mache es kurz ,es ist momentan alles wieder gut. 
Der Fake-Bog ist endlich weg! Das ist ein angenehmes Gefühl, weil wer lässt sich schon gerne bestehlen?
Den Anfang der Geschichte und den Verlauf könnt ihr bei Interesse hier ,hier und hier nachlesen.

Dankeschön


Die großartige Sunny von Sunny´s side of life hat ebenfalls einige passende Worte zum gelungenen Ende der Geschichte getippt, hier nachzulesen klick 
Danke liebe Sunny das du mir, wieder einmal, mit deinem Wissen und deiner Zeit so geholfen hast! 

Der wunderhübschen Ari von ari-sunshine möchte ich für ihre Aufmerksamkeit und die Benachrichtigung Danke sagen. Und auch für die erste Hilfe per Links und das nette Telefongespräch. Es war mir eine Freude dich nun fast persönlich, via Telefon, kennenzulernen. 

Ein großes Dankeschön an die liebste Shadownlight die mit ihrer umsichtigen Art alles ins Rollen gebracht hat! Wir "kennen" uns ja schon länger über Facebook und unsere Blogs, freue mich das wir so schönen Kontakt haben.  

Ich könnte mir denken das nun für alle die nicht selbst bloggen der Text und das viele Danke sagen etwas lang geworden sind. Aber es ist mir ein Anliegen zu sagen wie schön, und auch wichtig, es ist das wir nett miteinander umgehen. Uns unterstützen, und vor allem zusammenhalten :)
Und das wir das tun können ruhig alle wissen! :) Bloggerinnen Ü40 sind die Besten! :D
Nein im Ernst, die Community der ü30Blogger und Bloggerinnen 40+ ,hat ein großes Herz bewiesen! 


London


Ich war ja etwas länger in London und habe mir daher ziemlich viel angeschaut. Auf den Bildern sind Notting Hill, Marble Arch, der Hyde Park, die Baker Street, das Wembley Stadion, das MI6, Harrods und die Marylebone High Street zu sehen.

Und ich kann mit gutem Gewissen sagen, ich könnte für immer in dieser großartigen Stadt leben. Mir geht es wie vielen, ich bin Hals über Kopf verliebt in London.

















London - Haul


Eingekauft habe ich unter anderem bei Superga, Harrods, Boots, Marks&Spencer und Forever 21.

Bei Superga rosa Sneaker, und vor dem Heimflug auch noch hellblaue. Von BarryM. Nagellacke, ein kleines Pflegeset und eine Lip Cream von Soap&Glory. Unmengen an Essen bei meinem Lieblings-"Dealer" Marks&Spencer.
Diverse Backformen und Keksausstecher, Notting Hill hat so schöne Geschäfte mit Geschirr.
Bei Forever 21 kam ein Rock mit, Forever 21 ist in London bei einigen Sachen viel günstiger als Forever 21 bei uns in Wien.




Marylebone High Street - London


Die Marylebone High Street ist nochmal ein extra Highlight für sich ,ich mochte es sehr!
Geshoppt habe ich in dieser schönen Straße Tee von Kusmi und nochmal kleines Geschirr. 

Auf dem Foto mit dem Kusmi Shop ist auch schon der neue Rock von Forever 21 zu sehen. Durch das Karo und die dunklen Farben wird er ein perfekter Begleiter durch den Herbst werden ,das weiß ich jetzt schon. 

Wer in London ist, sollte unbedingt auch die Marylebone High Street entlang gehen, die Geschäfte sind sowas von toll und schön. 








Outfit 


weiße Bluse mit Stickerei Monsoon
schwarzes. ärmelloses, Kleid esprit




Wünsche euch einen angenehmen Dienstag ,lasst es euch gut gehen und seid liebst gegrüßt!
xoxo




Donnerstag, 13. August 2015

London Portobello Road ..




Hallo ihr Lieben ,hoffe es geht euch gut?!
Glaube an den Bildern kann man sehr gut erkennen wie toll London ist, viele von euch waren ja auch schon in dieser wundervollen Stadt. 
Ich reihe mich liebend gerne in die große Schar der London Fans ein!

Portobello Road - London 


Der Tag war vollgefüllt mit Eindrücken der Portobello Road, Notting Hill ist sowieso mein persönliches Highlight,war jeden Tag da. Ich liebe das Lebensgefühl, die Strassen und Häuser hier. Alles ist so bunt, voll Musik und fröhlich. Lebenslust pur, man braucht sich nur von dem Glück und der Freude anstecken zu lassen.

Weitere Highlights heute waren: Kensington Palace ,Big Ben ,Westminster Abbey ,der Buckingham Palace ..  

Hier nun einige Fotos von diesem Tag ,man sieht ,das Wetter war mir sowas von gnädig.
















Outfit Ü40 - Kensington Palace 


Hatte an Tag 1 geschrieben, das ein Outfit für eine Stadtbesichtigung, für mich bequem sein muss. Aber schick, möchte ich als Frau und Modebloggerin 45+ ebenfalls sein. Ein locker geschnittenes Kleid, darunter ein Top und Sneaker an den Füssen, ergeben für mich ein Outfit wie ich es gerne mag. Eleganter Chic, im B&W Look , und super bequem.




















Diese Kette habe ich mir zugelegt ,ist sie nicht süß! :)




Wünsche euch einen schönen Abend und eine gute Nacht! 
(Ich selbst werde bald schlafen gehen,momentan läuft bei mir einiges ziemlich schief. Normal schreibe ich über sowas nicht so oft ,aber heute muß es wohl raus. Es fühlt sich an wie vor einer hohen Mauer zu stehen und die Tür hindurch nicht zu finden.)
xoxo




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...