Donnerstag, 7. September 2017

Rezepte mit Kurkuma - Limo mit Minze & Kokosblütenzucker


Ginger Ale oder Almdudler mit Kurkuma, Zitrone, Minze & Kokosblütenzucker -
Das schnelle Rezept heute, ist für Limonade gepimt mit Kurkuma. Ich liebe es mit Kurkuma zu kochen, Kurkuma kommt bei mir in viele Eintöpfe mit Gemüse und er gibt auch diversen vegetarischen Brotaufstrichen eine schöne Farbe. Gewürze haben fast immer einen positiven Aspekt für unsere Gesundheit. Sie enthalten meist Bitterstoffe, die unser Körper für vieles brauchen kann. 
Vor allem auch für den Stoffwechsel, der bei uns Frauen ja nie genug unterstützt werden kann! 
Am Ende kommt auch noch ein kurzes Video von der Zubereitung der Kurkuma-Limonade.

Zitrone, Minze, Kokosblütenzucker 


Den Kokosblütenzucker kann man für viele Getränke auch gerne weglassen. Mit Minze und Zitrone alleine, lässt sich selbst Leitungswasser zu einem guten Getränk und Durstlöscher machen.

Für die Limo heute verwenden wir allerdings alle 3 Komponenten. Aufgegossen werden sie mit Ginger Ale oder Almdudler (weiß gerade nicht ob es in Deutschland Almdudler zu kaufen gibt. Oder ob diese Kräuterlimonade etwas rein österreichisches ist)


Kurkumawasser - Gelb wie die Sonne 


Für das Kurkumawasser wird 1 TL Kurkuma in 100ml kochendem Wasser aufgelöst. Danach abkühlen lassen. 

Um die Limonade daraus zu machen, kommen 10g Kokosblütenzucker, ein Stück Zitrone, etwas Minze und 25ml Kurkumawasser in ein Glas. Mit dem Stiel von einem Holzlöffel oder Kochlöffel alles grob zerstoßen. Nun nur mehr mit Ginger Ale aufgießen und schon ist die Kurkuma Limo fertig. 



Rezept für die gelbe Limonade 


Das Rezept ist total einfach und oben im Beitrag schon zu lesen. Als Ergänzung habe ich noch ein Video von der Zubereitung mitgefilmt. 

Als nächstes wird es hier auf dem Blog ein Outfit zu sehen geben. Das Oberteil wird die gleiche Farbe wie die Kurkuma-Limonade haben. Gelb rules! Bei mir zur Zeit auf jeden Fall. :)



Liebst, LoveT.



Kommentare:

  1. Das sieht richtig lecker gelb aus.
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina <3<3

    AntwortenLöschen
  2. Kurkuma soll wirklich sehr gesund sein, ich muss direkt mal schauen ob ich noch welches daheim hab. Ich weiß nicht genau, ob Almdudler bei uns zum Standardsortiment gehört bei meinem Laden oder nur, wenn Bayrische Wochen sind... ich mag das gern. Dein REzept werde ich ganz sicher testen auch wenn ich ja der Wasser und Teetrinker bin.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Keine Frage.Lieber Almdudler.Ginger Ale mag ich gar nicht gerne.Solche Cocktails habe ich schon ewig lange nicht mehr getrunken.Kann mir aber sehr gut vorstellen das es bestimmt super schmeckt.Das werde ich sicher mal ausprobieren.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. das sieht appetitlich aus!!
    kurkuma ist hier immer vorhanden seit ich in den 90ern angefangen hab selbst indisch zu kochen.... allerdings werde ich die leitungswasser-version deines rezeptes nehmen :-D
    perfekt für die sommer-abschieds-party!!!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  5. Zuletzt habe ich Zitronen-Ingwer Limonade gemacht, war auch sehr lecker. Ich werde ein Rezept auf jeden Fall auch mal probieren, sieht toll aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Doch, Almdudler gibt es hier in Flaschen, soweit ich weiß, kaufe sowas normal nicht, aber ich meine, ich hätte es in diversen Supermärkten schon gesehen, gerade so im Sommer :) Kurkuma ist ja für mich das Zaubergewürz schlechthin, klingt sehr lecker, was Du da zusammengerührt hast :) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Oh das klingt super duper lecker!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. I love the recipe! Thanks for sharing:)

    irinathayer.com

    AntwortenLöschen
  9. Oh toll, das werde ich mal machen. :) Kurkuma ist echt mega gesund! Danke fürs Posten 💜

    AntwortenLöschen
  10. Lovely post dear! Thank you for recipe :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich nehme Kurkuma hauptsächlich in Gemüsegerichten, weil es lt. Ayurveda reinigend und energiespendend ist. Kurkuma Latte kenne ich auch, aber Kurkuma Limo ist eine schöne sommerliche Variante.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...