Sonntag, 3. September 2017

Augen größer schminken mit dem Kajal - einfaches Make up


Schmink-Tutorial für ein einfaches und schönes Make up - Augen schminken mit Kajal in Blau 
Dieses Augen Make up heute wird nur mit Kajalstift und Mascara geschminkt. Der ganze Look ist einfach nachzuschminken und gelingt wahrscheinlich auch den Frauen, die wenig Übung im Schminken haben. Da der Lidschatten wegfällt, bedeutet das einen schönen Look, mit nur wenig Zeitaufwand. 
Obwohl das komplette Make up sehr schnell geschminkt ist, wird konturiert und mit Highlighter gearbeitet. Ich zeige im nachfolgendem Video Tutorial Schritt für Schritt wo welches Produkt für den Teint hinkommt, so das am Ende Kontur und Highlights an der richtigen Stelle im Gesicht sind. 

Foundation, Konturieren, Highlighter auftragen, Blush und einfaches Augen Make up


So aufgezählt mag es vielleicht aufwendig klingen. Aber wenn man weiß wo die Kontur hingehört und wo die Highlights im Gesicht gesetzt werden, dann geht das Schminken sehr schnell. Denn das Aufwendigste am kompletten Make up ist meiner Meinung nach immer der Lidschatten. Und den lassen wir bei diesem Look weg. Wenn der Kajalstift nicht in hartem Schwarz ist, muss man auch nicht großartig verblenden finde ich. Für den ganzen Make up Look plane ich nicht mehr als 5 Minuten ein.

Vielleicht fragt sich nun jemand ob der Aufwand denn unbedingt sein muss und ob nicht das schnelle Augen Make up alleine schon ausreichen würde um ein gutes Ergebnis zu haben? Ich finde allerdings das Konturieren gerade für uns ältere Frauen, eine gute Möglichkeit ist, das Gesicht zarter und auch straffer wirken zu lassen. Wenn der Highlighter richtig platziert ist, lässt er die Augen größer wirken und mildert die Optik der Nasolabialfalte. Die definierten Konturen geben dem Gesicht sowas wie einen Rahmen und machen optisch straffer und auch schmaler. So sehe ich es zumindest, ihr könnt es an dem Video selbst beurteilen, denn da ist der Vorher-Nachher Effekt genau zu sehen. Ich beginne ungeschminkt, weil das Tutorial ab der Foundation beginnt, bis zum fertigen Ergebnis. 

Brauche ich spezielle Make up Produkte für trockene Haut?


Bei Kosmetikprodukten für den Teint geht es mir persönlich so, das ich in meinem Alter sehr darauf achte die richtigen Schminksachen für meine Haut zu haben. Im speziellen betrifft das bei mir die Foundation, da ist es wichtig das die Textur zu meiner Haut passt. Denn je älter ich werde um so trockener wird meine Haut. Zumindest wenn ich mich schminke. Daher darf Foundation und Puder nicht austrocknend wirken, schuppige Stellen möchte ich im Gesicht nicht gerne haben. Denn schlecht geschminkt, sieht nicht attraktiv oder hübsch aus. Für mich gilt, lieber ungeschminkt als schlecht geschminkt! An Tagen an denen ich keine Muse zum Schminken habe, lasse ich es und gehe ungeschminkt außer Haus. :)

Falls jemand das Make up nachschminken möchte, geht das natürlich mit den Schminksachen die ihr immer verwendet. Es gibt Highlighter, Foundation, Rouge und Kajalstifte von unzähligen Kosmetikmarken. Es muss auch nicht immer das teuerste Produkt sein, in der Drogerie gibt es ebenfalls schöne Farben und Kajalstifte die gut halten. Ich verwende eine  Mischung aus High End und günstiger Kosmetik. Für den Make up Look heute habe ich folgende Produkte verwendet. 

Teint
Shiseido Anti Aging Compact Foundation - Farbe Dark Ivory
Sleek Créme to Powder Make up (zum Konturieren) - Farbe Praline
MAC MSF als Highlighter - Farbe By Candlelight 
Benefit Blush - Majorette 

Augen
Benefit Goof Proof Brow Pencil - Farbe medium
Essence Colour Intensifying Eyeshadow Base 
Maybelline master smokey (als Kajalstift verwendet) - Farbe Smoky Navy 
Essence For-Bidden Volume false lashes Mascara Topcoat - solo als Mascara getragen

Lippen
Pupa Miss Pupa Lippenstift - Farbe 300 Pop Pink


Schmink Tutorial für ein einfaches Make up - Video 


Jetzt kommt noch ein Schmink-Tutorial per Video, hoffe euch gefällt das Ergebnis. :)

Vorschau - Was es hier in nächster Zeit im Bereich Beauty noch zu sehen geben wird.
Ich habe ein Augen Make up in Pink geschminkt, den Trend Ombre-Lippen versucht und es kommt ein DIY für Naturkosmetik. Der Hochsommer ist vorbei und hier auf 50 Looks of LoveT. wird wieder richtig Gas gegeben! *lach





Liebst, LoveT.



Kommentare:

  1. Ah, ich freue mich so auf Deine angekündigten Beiträge - lese hier ALLES gern, das weißt Du, aber als Beautymädchen interessiert mich dieses Thema sehr :) Ganz toll umgesetzt Dein schneller Look und wieder sehe ich dieses hübsche Blush :) Es gibt ja so Dinge, die bleiben immer gaaanz lange im Kopf, das gehört dazu - wird aber nicht gekauft ^^ ich habe in diesem Jahr einige tolle Blushes geschenkt bekommen (cremige) und auch auch eigene zuvor gekauft, die Auswahl reicht nun :) Ganz liebe Grüße am Sonntag zu Dir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea <3
      Blushes sind ja so ein kleiner Faible von mir, muss mich da auch immer bremsen. :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. ich mag schnell und unkompliziert zu schminkendes makeup - ungeduld ist mein 2.vorname ;-D
    und mit deinen tricks siehts einfach nur superschön aus! nörgler könnten jetzt sagen "die is so schön - da is doch egal wie sie sich schminkt - ist eh nix zu verderben". da haben sie natürlich recht. aber seit du gezeigt hast wie man die wangen konturiert kommt mein altes blass-terracotta rouge wieder zu ehren - die hormonumstellung macht doch ein wenig hamsterbäcken - ähem.... und letztens trug ich das erste mal lidschatten-base unterm lidstrich - was soll ich sagen - hielt den ganzen tag wie bombe! danke für den tip!!! <3 <3 <3 (sogar am näxten morgen war was übrig - hihi)
    lidstrich nur im äusseren augenwinkel werd ich dann das näxte mal ausprobieren!
    rock´n roll! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi .. lieben Dank Beate für deinen süßen Kommentar *freu
      Schminken ist so eine Leidenschaft von mir. Es interessiert mich was mit Farben und Schattierungen im Gesicht möglich ist. :)
      Knuddler und herzlichen Gruß zu dir <3

      Löschen
  3. Danke für die ausführlichen Tipps. Ich werde das Augenmake - up mal versuchen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Es hat bei mir sehr lange gedauert, bis ich gemerkt habe, dass man die Produkte nicht nur nach Farbe/Typ, sondern auch nach Hauttyp kaufen muss. Meine extrem trockene Haut hat von Haus aus null Glow, mattiert jede Foundation, kommt nicht mit Puder klar, mag keine Feuchtigkeitscreme und schluckt Öl wie sonst was. Ich krieg sie mittlerweile in den Griff, aber manchmal gibt es so Tage, wo sie so trocken ist, dass man die Schüppchen sieht. An solchen Tagen schminke ich mich nur, wenn ich starke Rötungen habe, sonst lasse ich die Teintroutine einfach sein und deck nur meine Augenringe ab. Deswegen kann ich deine Worte, dass ungeschminkt lieber ist als schlecht geschminkt, definitiv unterschreiben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das kenne ich ebenfalls. Gerade in der Übergangszeit, Frühling und Herbst. Da schuppt meine Haut auch gerne. Das zu überdecken ist keine Option, an diesen Tagen lass ich es dann einfach. Lieber gut eincremen und abwarten bis die Haut wieder im Gleichgewicht ist. :)
      Danke für deinen Kommentar <3 Liebe Grüße

      Löschen
  5. Bei mir muss Kajal ausreichen . Noch etwas Rouge macht mich frisch Und Make up mit Lippenstift wenn ich weg gehe oder Bilder mache . ansonsten sehe ich sehr fad aus.
    Wünsche Dir einen schönen Abend
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kajal ums Auge macht schon viel aus, finde ich auch. :)
      Liebe Grüße zu dir Heidi <3

      Löschen
  6. Hey, das Video ist dir sehr gut gelungen. Mir hat man auf einer Messe mal gesagt, ich solle dringend braunen Lidschatten von den Außenlidern her nach innen schminken um meine Augen größer wirken zu lassen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist richtig. Lidschatten auf diese Art aufgetragen vergrößert das Auge optisch. :)
      Dankeschön <3 LG

      Löschen
  7. Ficou muito bom, queria saber fazer também. Mas não consigo.

    Bjim...
    >>blog Usei Hoje<<
    > Instagram<

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die wunderbaren Tipps und das tolle Video! Das Make up sieht so aus, als wäre es wirklich zum Nachschminken, obwohl ich am meisten Probleme habe, den Kajal gut aufzubringen (von Eyeliner will ich gar nicht reden ;-)).

    Das Make up steht Dir großartig und bringt Dein wunderhübsches Gesicht noch besser zur Geltung.

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Nadine für deinen schönen Kommentar zum Make up und auch auf YT zum Video, freue mich riesig <3 :)
      Liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  9. Oh, das Video ist ja wieder toll, vielen Dank =)
    Nach deinem Eyeliner-Video kann ich nun mit meinen starken Schlupflidern auch ein Eyelinerschwänzchen schminken =)

    Ein toller Look, steht dir ganz ausgezeichnet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du liebe Du <3
      Ja, Schlupflider sind auch meine Herausforderung beim schminken, aber mit Base geht es ganz gut. :)
      Liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  10. So pretty. I love that eye make-up.
    You've done an amazing job!

    www.fashionradi.com

    AntwortenLöschen
  11. Einfach aber ziemlich effektvoll. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie man sich mit wenig Aufwand optisch verändern kann!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  12. Leider, leider ich gehöre zu den Frauen mit zwei linken Hände beim Schminken! :( Aber ich gebe nicht so schnell auf, nur Übung macht den Meister! Vielen Dank für das tolle Video!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...