Mittwoch, 5. April 2017

Concealer Paletten mit Grünton - Rötungen im Gesicht abdecken



In den letzten Wochen hatte ich in 2 Concealer Paletten investiert. Color Correcting ist momentan ja der Beauty Trend! Daher gibt es zur Zeit ganz viele Concealer Paletten auf dem Kosmetik-Markt. Diese beiden farbigen Paletten, sind meiner Meinung nach wirklich gut, daher möchte ich sie samt Beauty-Video und Swatches genauer zeigen. 
Es handelt sich bei den Paletten um die Master Camouflage Concealer Palette in der Farbe 01 Claire/Light von Maybelline New York und das Pure Perfect Concealer kit von IQ Cosmetics. 
Ich decke schon seit vielen Jahren meine Hautrötungen neben der Nase, der Nase selbst und am Kinn mit farbigen Schminkprodukten ab. Bevorzugt mit den Farben Gelb und Grün. Diese beiden Farben neutralisieren Rot am besten.
Schon 2011 hatte ich dazu einen Beitrag über Korrektur Puder, in verschiedenen Farbtönen geschrieben. Mit farbigen Puder als Finish über der Foundation aufgetragen, kann man den Teint ebenfalls sehr gut ausgleichen. Mit dabei war auch ein Puder in lila. Bei den beiden Concealer Paletten heute, ist kein Lila oder Blau dabei. Vor 6 Jahren waren mir Lila oder Blau noch wichtig. Da sich mein Teint in den letzten Jahren verändert hat, brauche ich zur Zeit zum kaschieren, keine Farben aus dem Blaubereich.
Für alle die nicht so gerne lesen mögen, sondern lieber Videos über Kosmetik und Beauty anschauen wollen, gibt es ganz unten von diesem Beitrag, ein Video zu den zwei Paletten. 

Concealer Paletten mit Grün - Rötungen kaschieren 


Momentan gibt es gefühlt von jeder Kosmetikmarke ein Concealer Kit. Die meisten von ihnen beinhalten auch Grün als Korrekturfarbe. Bei den folgenden Korrektur Produkten die ich aufzähle, ist ebenfalls jeweils ein Grünton, zum abdecken von Rötungen, enthalten. 
Bei DM hatte ich eine kleine Concealer Palette mit 4 Farben von s.he stylezone um nicht einmal 4€ gesehen. Aber auch essence bietet so ein Korrektur Kit mit mehreren Farben sehr günstig an. 
Von L´Oreal gibt es seit einigen Wochen die Infaillible Total Cover Concealer Palette mit 5 Farben, davon 3 Beigetöne und jeweils einem Grün und Lila.
Wie oben schon geschrieben, war ich immer ein großer Fan, von Lila als Korrekturfarbe. Seit ca. 3 Jahren brauche ich es aber nicht mehr wirklich. Meine Haut hat sich von, manchmal zu blass, zu, fast immer zu viele Rötungen, gewandelt. Da würde Lila jetzt nicht mehr so viel gutes bewirken. Daher habe ich mir die Palette von L´Oreal nicht gekauft. Auch erschien mir der enthaltene Grünton zu bläulich. Ich habe sie allerdings noch nie aufgetragen gesehen. Wenn ich einmal einen Tester finde, hole ich das nach. Generell mag ich zum Kaschieren von Rötungen auf der Nase oder dem Kinn am liebsten Grüntöne mit viel Gelbanteil. 
Diese mische ich dann mit einem Beigeton der zur Hautfarbe passt und alles ist gut. 
Wegen dem mischen der Farben, mag ich Concealer Paletten als Produkt sehr gerne, so habe ich alle Farbtöne zusammen und sie kugeln nicht einzeln herum. Ähnlich wie bei den Paletten zum Konturieren, die finde ich auch richtig praktisch.  

Master Camo Kit mit Concealer, Korrekturfarben und Highlighter - Farbe Light


Der neueste Zugang auf meinem Schminktisch, ist die Concealer Palette von Maybelline New York. Ich habe mir die Master Camouflage Concealer Palette im Zuge einer -30% Rabattaktion bei Bipa Österreich geholt. Sie kostet regulär um die 12 bis 13€ und enthält 6 verschiedene Farbtöne. 

Der Preis ist für ein Produkt aus der Drogerie eher höher angesiedelt, allerdings kann dieses Kit auch sehr viel. Es hat 2 Farben zum korrigieren, 2 Concealer in Beige zum kaschieren und dann noch 2 Highlighter, einen sehr hellen und einen ziemlich dunklen. 

Das Besondere an dieser Palette ist auf jeden Fall, das sie einen Gelbton enthält. Gelb deckt Rötungen ganz wunderbar ab. Es muss tatsächlich nicht unbedingt immer grün sein. Gelb sieht auf roten Stellen aufgetragen sehr natürlich aus. Das ist bei Grün nicht immer so. Wenn das Grün zu viel Blauanteil hat, wirkt das Ergebnis oft grau oder fahl. Bei der Master Camo ist der Grünton aber toll, er deckt zusammen mit Beige, Hautrötungen gut ab. 

Die Vielseitigkeit dieser Palette liegt an der Mischung des Inhalts. Mit 2 Korrekturfarben ist sie schon gut bestückt, mit den 2 Beigetönen zusammen, ist man vielseitig ausgestattet. Die Varianten, sich selbst damit genau die richtige Farbe für den persönlichen Hautton zu mischen, sind unzählig.
Mit diesen 4 Farben kann man viel für einen ebenmäßig aussehenden Teint machen. Die beiden Highlighter sind ebenfalls schön gewählt. Helle Highlighter Farben sind ja noch recht häufig zu finden, der dunkle Ton ist aber meiner Meinung nach, schon etwas besonderes. 

Die Swatches auf dem folgenden Foto kommen der Realität sehr nahe. Die Farben decken ausreichend und ich bin mit der Concealer Palette zufrieden. Die Farbtöne und die Zusammenstellung finde ich sehr gelungen. 
In den nächsten Tagen zeige ich diese Palette nochmal genauer. Es kommt zu der Concealer Palette noch ein eigenes Video, mit einem Vorher-Nachher Vergleich. Denn im Gesicht aufgetragen, ist der Effekt und was ein Grünton bewirken kann, sehr deutlich zu sehen. 
Die Swatches sind aus der Palette mit der Farbbezeichnung Light. Es gibt die Master Camo auch noch in Medium.


Das Case der Concealer Palette und deren Inhalt 


Das Case ist hübsch gemacht und liegt auch gut in der Hand. Allerdings enthält es keinen Spiegel, man muss daher immer einen extra Spiegel zur Hand nehmen. 
In einem kleinen Fach liegt auch noch ein doppelseitiger Concealer Pinsel bei. Ich selbst trage Concealer allerdings immer mit den Fingern auf. Den Highlighter ebenfalls. 


Pure Perfection Concealer Kit - IQ Cosmetics wird ausgelistet


Gleich vorne weg, diese Concealer Palette ist von IQ Cosmetics, die es in Österreich bei Bipa gibt/gab. Da die Produkte ausgelistet werden, gibt es auf alles -50%, nur ist halt auch schon fast alles weg. Das Kit liegt daher preislich bei etwa 3€.
Swatches von den 5 Farben gibt es trotzdem, denn vielleicht bekommt ihr die Concealer Palette ja noch in der ein oder anderen Bipa Filiale. 


Die Pigmentierung bei Concealern 


An den Swatches der Palette ist zu sehen, das sie von den Farben her etwas stärker deckend ist, als die Master Camouflage Concealer Palette von Maybelline. 
Ich persönlich finde die Pigmentierung aber nicht unbedingt ausschlaggebend bei der Beurteilung ob ein Concealer gut ist. In diesem Falle, im Vergleich beider Paletten, schneiden beide sehr gut ab. 
Das liegt daran, dass die Konsistenz der enthaltenen Produkte in beiden Fällen gut ist. Die Farben setzen sich nicht in Fältchen ab und trocknen die Haut darunter nicht aus. Bei beiden Paletten lassen sich die Farben untereinander einwandfrei mischen. 
Von der Farbauswahl selbst, gefällt mir die Palette mit den 6 Farben von Maybelline, etwas besser. 



Das Video zum Vergleich der beiden Concealer Paletten mit Grün 


So wie seit einigen Wochen schon fast üblich, gibt es zu den beiden Concealer Kits ein Beauty Video. In dem Video stelle ich beide Paletten nochmal vor und sage einige Worte dazu.
Beauty Videos zählen bei mir zu den beliebtesten, sie werden am meisten angeschaut.
Insgesamt habe ich viel Freude mit meinem Video Kanal. Das drehen der kleinen Filmchen macht Spaß und die Kreativität wird ebenfalls gefordert. Falls jemand darüber nachdenkt mit Videos zu beginnen, würde ich sagen, mach es einfach! :)





Liebst, LoveT.



Kommentare:

  1. Heidi und Technik das passt etwas so gut zusammen wie Heidi und über 30 Grad . Finde das aber toll , weil das viele andere können so kann ich immer was gucken .
    Rötungen habe ich eigentlich nur wenn ich zu lange in der Sonne war .
    LG und einen schönen Mittwoch für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast einen ganz anderen Teint. Glück gehabt Heidi! :)
      Danke, liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Du wirst ja langsam zum absoluten Video-Profi! Toll gemacht und deiner Stimme lausche ich unglaublich gern. Ich benutze bei Rötungen den Clinque-Puder, den du im älteren Post vorgestellt hast. Bisher reicht das, da ich mit Rötungen fast nur im Winter zu kämpfen habe, wenn es richtig kalt ist. Bei wärmeren Temperaturen lassen die mich noch in Frieden. Sollte es mal schlimmer werden, würde ich wohl versuchsweise zur Maybelline-Palette greifen.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Fran, freu mich <3 :)
      Ohne das Clinique Puder verreise ich nicht, das muß immer mit!
      Ich beneide euch alle, sehe es immer auf euren Blogs. Ihr seid ungeschminkt oder grade mal mit getönter Tagescreme auf den Fotos. Aber so ist das halt. Die Maybelline Palette ist wirklich gut, bin zufrieden mit dem Ergebnis. :)
      Liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  3. Ein schöner Beitrag. Concealer benutze ich gar nicht, nur ein bisschen Make-up und Rouge.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine! Finde es gut das du mit so wenig auskommst. :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Ich habe jetzt nicht alles gelesen, denn bei Kosmetik bin ich raus! Aber was grünes gegen was rotes habe ich auch schon benutzt, zu meiner Hochzeit wollte ich meine rote Nase kaschiert wissen und habe mir bei DM von "P2 Perfect Face anti-red base" gekauft. Ich kam ohne rote Nase über den Tag. Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es zeigt tatsächlich Effekt! Schade das man es nicht nur einmal auftragen muss, sondern jeden Tag neu. Einmal, für immer, wäre klasse. :D
      Danke Patricia <3 LG

      Löschen
  5. Ich habe auch eine Palette aber ich benutzte sie sehr selten, da bin ich meist zu faul für:)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein Schritt mehr, leider. wenn man es ständig macht, geht es aber irgendwann doch fix. :)
      Danke Chrissi <3

      Löschen
  6. Ich hatte schon mal so eine Palette. Hab damit auch schon mal versucht die blaue Haut an den Beinen abzudecken. Aber das kannst echt vergessen. Im Gesicht bin ich viel zu faul für sowas. Die Palette hab ich deshalb schon entsorgt.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Körper sind das wieder ganz andere Produkte, hatte aber selbst noch keines in Verwendung. Am Körper brauche ich nichts zum Abdecken. Von MAC gibt es eine Body Foundation, da würde ich aber empfehlen vorher einige Reviews dazu zu lesen. Im Gesicht brauchst du glaube ich keinen Concealer auftragen, also was ich nach den Fotos beurteilen kann. Du hattest erst kürzlich einen schnellen Look vorgestellt, da warst du anfangs ungeschminkt. Da sah alles Top aus!
      Danke Sunny für deinen Kommentar, liebe Grüße :)

      Löschen
  7. Hallo, schön beschrieben und erklärt. Ich werde mir die mit den 6 Farben mal in echt anschauen, die hört sich gut an. Bei mir ist es auch etwas mehr mit den rötungen geworden und da werde ich neuen Concealer brauchen.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  8. Hey, ja der Trick mit dem Grün wurde mir damals in der Kosmetikschule beigebracht :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde solche Concealer-Paletten mit verschiedenen Farben auch richtig praktisch! Vor allem die von Maybelline sieht gut aus - vielleicht probiere ich die mal aus, wenn meine Jetzige leer ist.
    Liebe Grüße,
    Christina | https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  10. immer noch zu faul für korrigierendes makeup ;-)
    wobei - seit ich kokos benutze habe ich keine probleme mehr mit rötungen! davor ziemlich stark. noch etwas was besser geworden ist :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Beate: was ist kokos? Wie?
      Danke für den Tipp, das wusste ich zwar schon. Aber bei der Anwendung hat es für mich nie geklappt. Das Video speichere ich mir gleich mal. LG Sabina

      Löschen
    2. @sabina: will man 1x abkürzen.... ts....kokosöl! bio aus der lebensmittelabteilung. nehme ich schon seit über 2 jahren um gesichts- & körperhaut zu pflegen und zu schützen. keine cremes etc. mehr für mich. :-)
      xxx

      Löschen
  11. Maybeline kenne ich ja, aber IQ hab ich noch nie gehört. Ich habe auch solche Paletten und nutze, glücklicherweise mangels Rötungen, die grüne Concealer Variante ganz gern als eyeshadow Base.

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das tolle Video. Meine Zeit reicht momentan nicht für ausführliches Lesen, aber bei dem Video kann ich entspannt lauschen und deinen Post genießen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Love the colors! Perfect for spring!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe auch solche Concealer-Paletten mit verschiedenen Farben von Kryolan-Concealer Circle, besonders gegen die dunklen Augenringen!
    Die Infos waren sehr hilfreich, vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag deine Videos. Die machen süchtig. ;) Was das Abdecken von Rötungen angeht, würde ich mir manchmal am liebsten einen Sack über den Kopf ziehen. Normalerweise gibt's da nichts abzudecken. Aber sobald ich zu scharf gegessen habe (und ich liebe scharfes Essen), falsche Sachen trage (mit Wolle ist es schlimm) oder nervös werde, sind sie da, die roten Flecken im Halsbereich. Da hilft der beste Concealer dieser Welt nicht. *seufz* Immerhin die nervösen Flecken habe ich seit Yoga ein bisschen in den Griff bekommen. Ein bisschen... ;)

    Lieben Gruß! <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...