Sonntag, 2. Oktober 2016

Österreich - Hallstatt im Salzkammergut und das weiße Gold



Es war so wunderschön, ich war tatsächlich vor einigen Tagen in Hallstatt. 
Ein Ort mit Geschichte und vielen Geschichten. UNESCO Welterbestätte und das inmitten einer der schönsten Landschaften, im eh schon wunderschönen, Österreich. :)
Blogger aus Österreich haben es gut, die Themen und schönen Landschaften hier, sind unerschöpflich. 

Salzabbau in Hallstatt - Österreich


Einigen Funden zufolge wurde hier im Salzkammergut schon 5000v. Chr. Salz abgebaut, und zwar mit Pickel aus Hirschgeweih. Salz abgebaut wurde in Hallstatt noch bis vor etwas mehr als 50 Jahren. Stillgelegt wurde 1965.
Ab 1511 konnte es Dank einer Klause, und dadurch genügend Fahrwasser, über die Traun dann leichter transportiert werden. 
Es gibt in den Salzwelten in Hallstatt also eine Menge anzuschauen. 

Mit dem Schiff über den Hallstättersee 


Man kann rund um den Hallstättersee vieles besichtigen, oder aber man fährt auf einem fast leeren Schiff,  nur mit dem Hund der Schiffsbesatzung als zweite Begleitung, über den Hallstättersee :)
Es war 25 Grad warm, die Sonne strahlte mit dem See um die Wette, ich träume noch heute von diesem Ausflug. 



Hallstatt in China - Austrian Style trifft Asian Style


Die Nachfolgende Collage ist keine Fotomontage, in Hallstatt ist einiges im Asian-Style, und ich war tatsächlich ohne Kimono dort, wo ich den doch sonst ständig trage.
Also gibt es mich an diesem Tag im Austrian-Style, mit zwei entzückenden Mädels aus China, die meinen Blog heute einmal so richtig trendig machen, mit ihren süßen Kleidchen, weißen Sneaker und roten Lippenstift. 

Was hat es also nun mit dem Hauch Asian-Style in Hallstatt, mitten im Salzkammergut, auf sich? 
Ab 2012 kann man in der Provinz Guangdong in China, in einer 1:1 Nachbildung, von Hallstatt wohnen. 
In originalgetreu nachgebauten Häusern können nun wohlhabende Chinesen leben, wie in Oberösterreich. China hat tatsächlich unser Hallstadt in Österreich, über 7.000km Luftlinie entfernt, in Guangdong nachgebaut.

Hallstatt, Bad Ischl und Salzburg, sind außer Wien, beliebte Reiseziele für Touristen aus Asien. Aus diesem Grund verbinden sich hier 2 Kulturen auf sympathische Art. Mir hat es sehr gut gefallen, Hallstatt hat mein Herz gewonnen :)


Die Salzpiraten - Das weiße Gold von Hallstatt 


Ich könnte jetzt von den Bergen, insbesondere dem schönen Dachstein, rund um den Hallstättersee erzählen, aber mich fasziniert seit Ende letzten Jahres eine andere Geschichte. Sie lief im österreichischen Fernsehen auf Servus TV. 

Es geht um das Salz, das hier in Hallstatt abgebaut wurde, das weiße Gold der Region. Es wurde vom Hallstättersee aus, auf dem Wasserweg über die Traun, zum Traunsee gebracht. 
Dort, auf dem Traunsee, lebten die einzigen Piraten die es je auf Seen gab. 
Sie kämpften dort im 11. Jahrhundert um ihre Freiheit, ihre Rechte und um das weiße Gold, die legendären Salzpiraten vom Traunsee. Eine wunderbare Geschichte rund um diese mystischen Seen und eine der schönsten Landschaften Österreichs. 



Liebst, LoveT.


Kommentare:

  1. Was für schöne Bilder, da möchte ich am liebsten gleich losfahren. Und dieses Licht. Die Vorliebe der Asiaten für alles österreichische und bayrische kenne ich, dass es einen Nachbau gibt, wusste ich allerdings nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja gell, in Asien herrscht zu diesen Gegenden ein großer Bezug :)
      Schönen Sonntag zu dir an den See <3

      Löschen
  2. Wunderschön! Es scheint ein sehr entspannter Ausflug gewesen zu sein! Seen kommen demnächst auch bei mir vor.....Ich wünsche Dir einen tollen Sonntag!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia! Freue mich schon auf deine Bilder, ich liebe Wasser :)

      Löschen
  3. ich seh schon - ich muss dringend wieder nach österreich kommen!!!!
    die archäologin in mir wöllte natürlich durch die alten salzstollen kriechen :-) aber so eine rundfahrt auf dem herrlichen see!!! du siehst so happy aus!
    das mit hallstatt in china ist ja eine verrückte idee! und du mit den beiden asiatinnen ist ein süsses bild!!!
    zum glück haben dich die piraten nicht entführt;-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Beate, dir hätte es bestimmt gefallen! So viel Geschichte an einem Ort, die Berge und Stollen, es war toll :)
      Dankeschön <3

      Löschen
  4. Wow! So schöne Bilder!

    Da war ich vor einem Jahr auch mal! Sehr schön dort und interessant!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  5. Hallstatt ist meine absoluter Lieblingsort hier bei uns in Österreich! ich war schon einige Mal da und liebe es immer wieder! Wohnen möchte ich trotzdem nicht dort, denn es ist doch manchmal sehr düster (deine Bilder strahlen so schön im Sonnenschein) und man sitzt irgendwie "da hinten" fest ;) Aber für Besuche, die ich immer wieder machen werde, ist es einfach ein traumhafter Ort!
    Dass es Hallstatt in China gibt, wusste ich bereits ;) Aber das wissen anscheinend nur wir Einheimischen...ging ja auch durch unsere Medien.
    Liebe Grüße und einen schönen Oktober wünsch ich dir!
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es mir auch gegangen, habe überlegt wie es wohl an dunklen Tagen ist in Hallstatt zu leben :)
      Dankeschön Martina!

      Löschen
  6. Das ist aber wirklich eine tolle Gegend und wunderschöne Aufnahmen! Ich war mal in einer Saline hier in Deutschland in einem Kurort, das war auch sehr interessant. Hab einen schönen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt so viele interessante Orte, man versucht halt ein bisserl was anzuschauen gell :)
      Danke Andrea! <3

      Löschen
  7. thats a beautiful place
    keep in touch
    www.beingbeauttifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  8. Oh wunderschöne Bilder, am Traunsee waren wir auch schon mal, ist lange her. Umso mehr habe ich mich über Deine Bilder gefreut. Das Bild mit den Mädels ist so süß.
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Foto mit den beiden Mädels ist toll geworden :)
      Danke dir Tina <3

      Löschen
  9. oh wie herrlich es da aussieht, da würde ich auch gerne einmal sein.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Very beautiful place. Kisses
    el blog de Sunika

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schöner Trip, da würde ich gerne auch mal hin!
    Tolle Bilder :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. In Hallstadt war ich vor langer Zeit mal in den Salzwelten und habe vor allem diese Holzrutschen geliebt! Und die Sonne, die man besonders zu schätzen wusste, wenn man aus dem Bergwerk wieder rauskam. Ich habe ja eh einen Geschichtsfimmel und Bergwerke aller Art haben es mir ganz besonders angetan. Ich habe sogar mal ein paar Jahre gleich neben "unserer" Zeche - die längst geschlossen war - in Essen gewohnt. Hat kein Mensch verstanden, aber mir war es wichtig.
    Du passt so irre gut in diese wunderbare Landschaft und du siehst so absolut bezaubernd aus. Die beiden jungen Damen haben Glück, dass sie dich getroffen haben. Jawoll.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Fran, wie lieb <3 :)
      Es ist gut das du in manchen Dingen anders bist, das braucht auch nicht jeder verstehen. Ich versteh es aber :)
      Liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  13. Beautiful place :)

    http://shizasblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. was für ein toller Blog!

    Lieben Gruß | paapatya

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das sieht wirklich richtig toll aus. Und erinnert mich an unseren Ausflug an den Königssee im Juli2016.
    Das nächste Mal dann also auch mit Kimono. Das wär ne Sache. Und ganz viele Bilder unter den chinesischen Lampions.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  16. I visited Hallstatt this summer, loved it! I've been absent from blogging, but now I am back with a new outfit post!


    Saci
    Chocolate Fashion Coffee

    AntwortenLöschen
  17. This place looks like it's straight from a fairy tale or something. Lovely as always, Love.

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Bilder und sehr interessante Informationen. Dass China die Häuser aus Hallstadt originalgetreu nachgebildet hat, finde ich total faszinierend. Aber ich würde auch mal gern im Original-Ort ein paar schöne Tage verbringen :-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Feiertag
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Oh...I really love this place, how beautiful!! Amazing, I hope to see it one day :) xx

    AntwortenLöschen
  20. what a beautiful place. I'm in love with it!

    xo
    beinghellz.com

    AntwortenLöschen
  21. Show de imagens arrasou lugar lindo amei,
    tenha uma semana abençoada, obrigado pela visita
    Blog:https://arrasandonobatomvermelho.blogspot.com.br
    Canal:https://www.youtube.com/watch?v=DmO8csZDARM

    AntwortenLöschen
  22. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  23. Austria is beautiful! Look at that sweet dog looking on. :)

    These are stunning pictures.

    love, ~Sheri

    AntwortenLöschen
  24. Hallstatt ist einfach traumhaft, aber leider durch die Touristenmassen schon ein wenig überlaufen. So begrüßenswert die zahlreichen Gäste aus dem asiatischen und arabischen Raum auch sind, es ist etwas schade, dass sie sich alle auf diesen kleinen Raum drängen ;-)

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...