Donnerstag, 29. Oktober 2015

Blumentop Karohose Jeansjacke

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".


Hallo ihr Lieben, hoffe es geht euch gut!? Die Woche ist bald geschafft, das Wochenende steht schon fast vor der Tür. In den letzten Tagen hatten wir nochmal richtig mildes Herbstwetter. Also kramte ich mein altes, seidiges, Blumentop raus, und warf es zur uralten, schmalen, Karohose über. Übrigens wird Dank Autokorrektur Blumentop immer zu Blumentopf, und die Karohose zu Karlheinz.

Neue Tasche - Cognac 


Bei mir sind aber auch 2 neue Dinge eingezogen. Erstmal die Tasche, sie ist von Orsay, und hat Dank Gutschein ca. 20 € gekostet. Ich fand die Farbe so hübsch. In so einem kräftigen Cognac Farbton habe ich noch keine. 


Neue Jeansjacke 


Zum zweiten ist die Jeansjacke neu. Die ist von Tom Tailor und war ebenfalls auf etwas über 20€ reduziert. Beides also Schnapper, und zusammen tragen kann man sie auch noch. Es ist meine erste Jeansjacke seit Ewigkeiten. Aber da sie so stark reduziert war, und dann noch in meiner Größe, war es wohl Schicksal. 
Nun werde ich mit knapp 50 doch noch zum Jeansgirl :)


Mustermix - Denim Outfit

Die Muster und Farben sind wild gemixt. Ja, manchmal hat man solche Tage, da werden die Outfits eher gewagter :)

Das Top mit dem plakativem Blumenmuster gefällt mir persönlich sehr gut zur Karohose. Wie sieht es bei euch aus, mögt ihr zu einem gemusterten Teil das restliche Outfit lieber uni gehalten? Oder tragt ihr auch gerne mal Muster zu Muster?

Jeansjacke Tom Tailor
Top Mango
Karohose/Trousers Forever 21
Tasche/Bag Orsay
Boots Görtz








Herbst und Karos


Immer wenn der Herbst ins Land zieht, krame ich meine karierten Sachen aus dem Schrank. Das warme Licht, die warmen Farben der fallenden Blätter, wecken in mir den Wunsch nach Karos :)




Seid lieb gegrüßt!
xoxo



Samstag, 24. Oktober 2015

Black Asymmetric Top

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben, happy Samstag!
In Wien wurden wir heute von einer dickem Nebelwand begrüßt. Donnerstag hatte ich mir eine kuschelige, schwarze, Winterjacke zugelegt, und überhaupt weihnachtet es in den Geschäften schon sehr. Ob Depot, Butlers .. und wie sie alle heissen, die glänzenden, glitzernden Baumbehänge wurden schon schön drapiert, und aufgebaut. 

Und was mache ich? Ich zeige hier ein Outfit mit asymmetrischem Top von Intimissimi, mit lediglich einer Weste darüber an, oder teilweise sogar ohne. Aber das war tatsächlich nur fürs Foto, so warm war es dann doch nicht.

Schlankmacher: Asymmetrisch geschnittene Kleidung


Tops die asymmetrisch geschnitten sind, schummeln optisch, einiges an Röllchen weg. Die Asymmetrie lenkt die Aufmerksamkeit auf sich. 
Schräg geschnittene Kleidung macht nicht nur optisch dünner, ich finde z.B. die freie Schulter, auch immer ein wenig sexy und süß .. und das macht, vor allem jünger!

Erwachsen wirkt der verspielte Look, durch das Schwarz, trotzdem. Schwarz vermittelt Eleganz, und die steht uns Frauen 40+ besonders gut. 






Outfit 


asymmetrisches Top Intimissimi
schwarzer Cardigan/Weste Intimissimi
Jeans Mango
Booties Made in Heaven
Bag Cocccinelle
Sunglasses/Sonnenbrille New Yorker
Ring Six






Schlankmacher Frisur: Haare nach oben


An Tagen wo meine Haare nicht wollen wie ich, oder ich so jung aussehen möchte wie möglich, trage ich die Haare nach oben gesteckt/geklammert. 

Ich möchte betonen, dass ich das, für mich selbst mache. Um mich wohler zu fühlen. Es gibt ein gutes Gefühl sich schick zu machen, und wenn es nur für den Sonntagsspaziergang ist. 

Mit den Haaren oben, wirkt das Gesicht meist schmaler. Dadurch sieht dann die ganze Statur, zarter und schlanker aus, finde ich. 




Mein Wohlfühl-Look


Wenn also diese Tage kommen, oft auch vor den Tagen. Wenn ich mich dicker und älter fühle als ich eigentlich bin, dann kommt mein bewährter Wohlfühl-Look zum Einsatz. 

Kleidung die bequem und schick ist, und vor allem mit viel Schwarz-Anteil. Weil in Schwarz fühle ich mich von Haus aus 5 Kilo leichter. 

Die Haare werden hoch oben getragen, und für den Glamour, sorgt die große Sonnenbrille. Der Look hat für mich fast Star-Qualität. Nein Spaß, aber elegant ist der Look, trotz enger Jeans, allemal! 







Startet gut ins Wochenende,liebste Grüße!
xoxo




Mittwoch, 21. Oktober 2015

kleine Auszeit

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben!
Wie einige vielleicht an den Fotos erahnen können, war ich wie öfter einmal, für einige Tage raus aus Wien. Wohin, wo es langsamer vergeht. Ich habe immer öfter das Bedürfnis aus der Stadt abzuhauen. 
Der Herbst zeigt sich mit seinen Stürmen und Farben, ich mag diese Jahreszeit. 
So wie jede der vier Jahreszeiten, haben sie doch alle ihre besonderen, schönen, Seiten. 




Wenn es einem gut geht, ist es fast überall schön. 


Man genießt die Tage, ist mit dem zufrieden was man hat. Das kommt von innen. So wie Harmonie, die sollte man meiner Meinung nach innen fühlen, nicht von außen verlangen, beanspruchen. 

Wenn dann alles wieder rund läuft, birgt das Zufriedenheit in sich. Das ist ein schönes Gefühl. An jedem Platz der Welt. Es spielt dann keine Rolle mehr wo man sich aufhält. 

In 2 Monaten muß ich mich von der 40 verabschieden, ich möchte das in einem guten Seelenzustand tun, das ist mir wichtig. :)








Wasserfall und Abstecher zum Attersee


Dieser Wasserfall war bezaubernd, er befindet sich in der Nähe vom Attersee. Die Seen liegen nah beisammen, so kann man überallhin kleine Abstecher machen. Die Gegend genießen. 






Seid lieb gegrüßt xoxo

Sonntag, 11. Oktober 2015

Outfit mit Peeptoes

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben! Heute geht es hier um Lack und hohe Absätze! Genauer gesagt, um Peeptoes!

Peeptoes tragen


Der Statement-Schuh!
Ich selbst besitze nur ein einziges Paar Peeptoes. Aber die sind schwarz, aus Lack und haben den perfekten Keilabsatz für mich. Weil so richtig gut laufen, auch längere Zeit, kann ich ab einer gewissen Absatzhöhe nur auf dem Keilabsatz. 

Am liebsten trage ich meine Peeptoes zu schmalen Hosen. Zum Kleid natürlich auch, aber zur Hose wirken sie tagsüber so richtig gut!  
Diesen "tagsüber mit Peeptoes-Look" trage ich am liebsten hochgeschlossen und in schwarz. 
So fühle ich mich rundherum wohl, und das ist immer das A und O bei Mode!

Ein Outfit, wirkt ja nur dann, wenn wir es gerne tragen. Obwohl ich zugeben muß, das mein Kleiderschrank schon manches birgt, das den Wohlfühlfaktor nicht ganz erfüllt. Das werde ich in nächster Zeit angehen. Herbst und Winter laden ja dazu ein, einmal zu Hause zu bleiben, um zu sortieren. 









Outfit 


Cape Pepe Jeans
Shirt Zara
Jeans Forever 21
Peeptoes Hogan Rebel







Die Frisur zum Look


Bei dieser Art Looks kommt bei mir, als Frau weit über 40 (fast 50), meine einzige Frisur die ich kann, zum Einsatz. 
Immer wieder wird in den Kommentaren gefragt wie die Frisur zustande kommt, wie sie geht. Ich nehme die Haare allesamt hinten zusammen, drehe sie 2 bis 3 mal herum, und klammer sie dann mit einer einzigen großen Klammer fest. Das ist alles :)

Was schönes zum Thema Bloggerinnen, Schmuck und Mode


Als Bonus gibt es heute noch wunderschöne, fröhliche, Fotos auf Ü50 zu sehen, ich liebe diesen Beitrag. Erstens weil die Bilder gute Laune machen, und zweites weil sich 2 ausgezeichnete Fashion Bloggerinnen zusammengetan haben, und so etwas schönes dabei rauskam. klick 





Schönen Sonntag zu euch, lasst es euch gut gehen!
LoveT.
xoxo


Donnerstag, 8. Oktober 2015

Pink



Guten Abend ihr Lieben!
Es ist ja schon eine Weile her als ich das letzte Mal Schminkbeute hergezeigt hatte. Aber nun ist es wieder einmal so weit. 

Bei DM habe ich mir ein Set von Max Factor mitgenommen das aus Nagellack, Lippenstift, und Mascara bestand. Nagellack und Lippenstift in Originalgröße, die Mascara in einer kleinen Sondergröße. 

Da ich einen -25% Gutschein hatte, habe ich mich auch noch für einen Liquid Eyeliner in Stiftform entschieden. Und zwar den Masterpiece High Precision Eyeliner ,ebenfalls von Max Factor.



Den Eyeliner verwende ich meist unter der Woche für ein schnelles Augen Make up. Er färbt das Lid gleichmäßig schwarz und hält wirklich gut. Mit der schmalen Seite gelingt ein feiner Strich auch ohne große Übung. 
Wenn es mehr Drama sein soll geht das mit der breiten Seite sehr fix. Ein, wie ich finde, toller Stift!

Die Nagellacke von Max Factor mag ich schon seit längerem gerne. Die Fläschchen sind nicht so riesig, somit stehen die auch nicht Jahre herum. Vor allem hält dieser Lack bei mir auf den Nägeln. Bin ja sonst eher so der Kandidat das alles nach einem Tag schon mehr pfui als hui aussieht. Keine Ahnung warum das so ist. Aber es gibt auch einige Marken die es bei mir schaffen 3 Tage tip top auszusehen. 
Das sind bei mir in erster Linie Bourjois, Crabtree&Evelyn und eben Max Factor.
Der Lack in dem Set trägt die Farbe 30 Twinkling Pink.


Der Lippenstift ist in einem gedeckteren Pink als der Nagellack, was ich übrigens gut finde. Der Lippenstift trägt den Namen 755 Firefly.

Die Mascara ist mein Highlight aus diesem Set. Ich habe versucht vorher-nachher Fotos zu machen, aber leider sind sie nicht gut gelungen. Aber ich weiß das die Mascaras dieser Marke sowieso einen guten Ruf haben, also wissen bestimmt einige wovon ich spreche. In diesem Falle ist es die Masterpiece Max High Volume & Definition Mascara die den Wimpern Schwung, Volumen und tiefschwarze Farbe gibt. :)




xoxo

Sonntag, 4. Oktober 2015

Ankommen

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".




Hallo und schönen Sonntag ihr Lieben!
Die Blätter färben sich langsam, am Morgen ist es schon ziemlich kalt, und man denkt auch schon immer öfter an einheizen und heißen Tee. Aber es gibt auch noch die warmen, sonnigen, Nachmittage. 

Outfit für einen schönen Spätsommertag


Die spätsommerlichen Nachmittage verbringe ich gerne im Wiener Stadtpark. Der Park liegt mitten im Zentrum von Wien und ist, wie ich finde, wunderschön. es gibt unzählige Plätze zum Verweilen.

Davor kann man noch eine große Runde durch den Stadtpark gehen, vorbei am Ententeich, der alten Wetterstation, dem Kursalon und dem goldenen Denkmal von Johann Strauß. 



Ü40 Thema 


Seit Ostern schon unterwirft sich nun mein inneres vielen Wandlungen. Okay, das ist ja öfter so im Leben. Es beginnen immer wieder neue Phasen und Lebens-Themen. Der Weg der Wandlung geht manchmal schnell, es geschieht von einem Tag auf den anderen. Aber manchmal dauert es auch etwas länger, das ist dann nicht immer leicht. Auch nicht für die Menschen rundherum. Es gibt Rückschläge in alte Verhaltensmuster, man meint in diesen Augenblicken/Niederlagen, umzukehren wäre für alle leichter als weiter zu gehen. 

Aber es gibt auch Momente wo man weiß das der Weg dorthin, wo man sein möchte, auch schon viele Erfolge und kleine,wunderbare, Ziele in sich birgt. Geborgen hat. 

Für Dich. Ich sage heute Danke zu dir fürs Mitgehen. Der Weg ist von dir, für mich, mit so vielen bunten Blumen bestreut, und wo es nur geht von Sonne beschienen, so das ich ihn immer wieder finde. 
Mit dir möchte ich heuer gerne den letzten Tag in meinem Ü40 Leben verbringen. Mit dir möchte ich gerne zusammen sein wenn ich 50 werde. Ankommen. 


Outfit 

Longshirt Promod
Leather-Look Trousers/Hose Orsay
Sandals/Sandalen Deichmann
Cuff/Armreif New One 








Hoffe euch geht es gut, liebste Grüße!
LoveT.
xoxo




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...