Sonntag, 30. August 2015

Diese Blogs lese ich gerne

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".


Hallo ihr Lieben, hoffe ihr verbringt einen gemütlichenSonntag!
Heute möchte ich gerne 2 der führende Ü40 Modeblogs verlinken, die ich regelmäßig und mit viel Freude mitlese.

Hilfe unter Bloggern - Dankeschön


Annemarie von Meine Kleider 40+ Mode Blog
Zu allererst möchte ich mich bei ihr dafür bedanken, dass sie vor zwei Wochen, in Sachen Klon Blog, sofort ihre Hilfe angeboten hatte. Und mir auch rasch den ersten Soforteffekt, der mich dann erstmal richtig beruhigte, zum Verwenden zur Verfügung gestellt hat. Dankeschön für das alles, und deine viele Zeit!

Ihre Seite heisst Meine Kleider ,der Titel beschreibt schon sehr gut was uns bei ihr erwartet. In der Rubrik über mich, schreibt sie, das ihr Blog ihr Kleider-Archiv ist, und auch dazu da, um sich mit anderen Modeinteressierten auszutauschen.
Das alles gelingt ihr meiner Meinung nach besonders gut. Erstens weil sie über Trends spricht, was ja immer interessant ist, aber auch Fragen des Alltags anschneidet ,z.B. wie vereint man Fahrradspeichen und weitere Hosenbeine oder wie bekommt man Rosa aus einem verfärbten weißen Shirt wieder raus? Auch die Frage, ob es so okay ist, wie manchmal bei Online Shops verpackt und versendet wird, ist ein Thema bei ihr. 

Es ist viel bei ihr zu entdecken, mein Highlight sind definitiv ihre Outfits. Möchte noch gerne zwei meiner Lieblings-Looks der letzten Zeit von ihr verlinken, das wären einmal ein Outfit komplett in rot klick und ihr letzter Beitrag mit Hose und super schöner Jacke klick

ü30 Blogger 


Annemarie ist auch, wie sagt man da, die Seele, die Macherin
, vom Ü30 Blogger Netzwerk. Ein Forum für aktive Bloggerinnen, in dem sich alles um unsere Beauty- Mode und Lifestyle Blogs dreht. 



Einer der führenden Ü40 Modeblogs


Es gibt selbsterverständlich viele Modeblogger, die regelmäßig posten und uns immer mit den neuesten Trends versorgen. Aber Frauen 40+ die das tun, gibt es leider nicht so viele. Mich persönlich interessieren Modetrends für erwachsene Frauen, ich lese gerne Blogs die immer aktuell berichten. Zeitnah und informativ. Daher bin ich bei Sabina genau richtig!

Ihr Blog Oceanblue Style 
Wo anfangen bei der lieben Sabina, vielleicht damit, dass sie für mich eine der sympathischten Bloggerinnen in meiner Leseliste ist. 
Sie macht bei allen Blog Hops gerne mit, hat Ideen zu allen Themen, ist immer freundlich .. auch bei Twitter mein absoluter Sonnenschein in der Timeline!

Sabina postet über ihre Reisen, Theaterprojekte ,Streetstyle und und und ..
Ihre Outfits sind mit die abwechslungsreichsten im Bloggerversum, man weiß nie was einen erwartet, und genau das fasziniert mich! Das macht es doch eigentlich aus, darum abonniert man unter anderem auch Blogs. 
Um morgens, oder Sonntagnachmittag ,reinzuklicken ,sich umzusehen ,und vielleicht ein wenig inspiriert zu sein.
Für alle die nun interessiert sind habe ich zwei meiner liebsten Looks von ihr rausgesucht, schwarz-weiß klick und Tartan-Skirt klick
Ich male jetzt ein Herz für dich hier her Sabina, Danke für deine mitreissende Art! :)



Make-up Pinsel - Reisebox


Geshoppt habe ich auch ein bisserl was.
Vorige Woche hatte ich mir von essence eine Box zur Aufbewahrung von Schminkpinseln geholt, und noch einige bunte Kandidaten an Male up Pinseln zum befüllen.

Zu der Qualität kann ich gar nichts sagen, muß gestehen ich habe sie erst heute, zum Fotografieren für diesen Beitrag, ausgepackt.

Es hat bei uns seit Tagen wieder über 30° ,das ist für mich absolut kein Schminkwetter.

Aber süß aussehen tut die Box mit den bunten Pinseln. Zum verreisen passen von der Größe auch die Bobbi Brown Pinsel mit den kurzen Stielen rein. Die kurzen von MAC natürlich auch. 





Wünsche euch einen entspannten Sonntag ,seid lieb gegrüßt!
xoxo

Dienstag, 25. August 2015

Shoppen kann man in London auch gut .. und ,er ist weg!



Hallo ihr Lieben ,ich mache es kurz ,es ist momentan alles wieder gut. 
Der Fake-Bog ist endlich weg! Das ist ein angenehmes Gefühl, weil wer lässt sich schon gerne bestehlen?
Den Anfang der Geschichte und den Verlauf könnt ihr bei Interesse hier ,hier und hier nachlesen.

Dankeschön


Die großartige Sunny von Sunny´s side of life hat ebenfalls einige passende Worte zum gelungenen Ende der Geschichte getippt, hier nachzulesen klick 
Danke liebe Sunny das du mir, wieder einmal, mit deinem Wissen und deiner Zeit so geholfen hast! 

Der wunderhübschen Ari von ari-sunshine möchte ich für ihre Aufmerksamkeit und die Benachrichtigung Danke sagen. Und auch für die erste Hilfe per Links und das nette Telefongespräch. Es war mir eine Freude dich nun fast persönlich, via Telefon, kennenzulernen. 

Ein großes Dankeschön an die liebste Shadownlight die mit ihrer umsichtigen Art alles ins Rollen gebracht hat! Wir "kennen" uns ja schon länger über Facebook und unsere Blogs, freue mich das wir so schönen Kontakt haben.  

Ich könnte mir denken das nun für alle die nicht selbst bloggen der Text und das viele Danke sagen etwas lang geworden sind. Aber es ist mir ein Anliegen zu sagen wie schön, und auch wichtig, es ist das wir nett miteinander umgehen. Uns unterstützen, und vor allem zusammenhalten :)
Und das wir das tun können ruhig alle wissen! :) Bloggerinnen Ü40 sind die Besten! :D
Nein im Ernst, die Community der ü30Blogger und Bloggerinnen 40+ ,hat ein großes Herz bewiesen! 


London


Ich war ja etwas länger in London und habe mir daher ziemlich viel angeschaut. Auf den Bildern sind Notting Hill, Marble Arch, der Hyde Park, die Baker Street, das Wembley Stadion, das MI6, Harrods und die Marylebone High Street zu sehen.

Und ich kann mit gutem Gewissen sagen, ich könnte für immer in dieser großartigen Stadt leben. Mir geht es wie vielen, ich bin Hals über Kopf verliebt in London.

















London - Haul


Eingekauft habe ich unter anderem bei Superga, Harrods, Boots, Marks&Spencer und Forever 21.

Bei Superga rosa Sneaker, und vor dem Heimflug auch noch hellblaue. Von BarryM. Nagellacke, ein kleines Pflegeset und eine Lip Cream von Soap&Glory. Unmengen an Essen bei meinem Lieblings-"Dealer" Marks&Spencer.
Diverse Backformen und Keksausstecher, Notting Hill hat so schöne Geschäfte mit Geschirr.
Bei Forever 21 kam ein Rock mit, Forever 21 ist in London bei einigen Sachen viel günstiger als Forever 21 bei uns in Wien.




Marylebone High Street - London


Die Marylebone High Street ist nochmal ein extra Highlight für sich ,ich mochte es sehr!
Geshoppt habe ich in dieser schönen Straße Tee von Kusmi und nochmal kleines Geschirr. 

Auf dem Foto mit dem Kusmi Shop ist auch schon der neue Rock von Forever 21 zu sehen. Durch das Karo und die dunklen Farben wird er ein perfekter Begleiter durch den Herbst werden ,das weiß ich jetzt schon. 

Wer in London ist, sollte unbedingt auch die Marylebone High Street entlang gehen, die Geschäfte sind sowas von toll und schön. 








Outfit 


weiße Bluse mit Stickerei Monsoon
schwarzes. ärmelloses, Kleid esprit




Wünsche euch einen angenehmen Dienstag ,lasst es euch gut gehen und seid liebst gegrüßt!
xoxo




Samstag, 22. August 2015

Life goes on

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".

Hallo ihr Lieben!
Über das Thema Blog-Klons haben wir ausgiebig geredet, wer es verpasst hat und nachlesen mag, kann das hier ,hier und hier gerne tun. 
Vielen Dank auch dafür das ihr alle da geblieben seid, mich mit euren lieben Kommentaren aufgemuntert habt. Es ist schön so großartige Leserinnen und Blog-Freundinnen zu haben! In solchen Situationen weiß man das nochmal besonders zu schätzen. 


Unterstützung und Hilfe unter Ü30 Bloggerinnen 


Wenn ihr Ü30 Ü40 oder Ü50 seid, einen Blog habt den ihr mit Liebe führt und gerne mit Gleichgesinnten über alle möglichen Blog-Themen reden mögt, vielleicht auch gerne bei Blog-Hops mitmachen möchtet, dann seid ihr im Ü30 Forum herzlich Willkommen. Den Link zum Forum findet ihr in meiner Sidebar.

Die folgenden Fotos stammen noch immer aus London, aber wer bleibt in dieser atemberaubend tollen Stadt nicht gerne länger?! Egal wie lange man hier ist, es ist auf jeden Fall zu kurz.

Tour durch London 


Auf den Fotos zu sehen sind der Picaddilly Circus, Soho, Chinatown, Mayfair, die Carnaby Street, der Hyde Park samt Paparazzi Foto ... und beim Eis essen im italienischen Pavillon heimlich geknipst tzzzz 

Dann nochmal Notting Hill und die tolle Portobello Road. Da habe ich mir dann auch eine Kette gekauft im Bienen-Honigwaben Design. 


Outfit für die Stadtbesichtigung


Das Thema Outfit bei Städtereisen wird mir von Jahr zu Jahr wichtiger. Da ich gerne im Hochsommer verreise und Städte besichtige, möchte ich natürlich nicht das mir zu arg warm wird. Ab und an beginnen bei mir schon die Hitzen der Wechseljahre, das heisst das Hitzewallungen völlig unverhofft ausbrechen. 
Da ist natürlich ärmellose Kleidung das Mittel der ersten Wahl. Nur mit Ü40, also eigentlich 49, ist das mit den Oberarmen, bei mir jedenfalls, schon ein Thema. Für mich haben sich zur Zeit dünne Blusen mit kleinen Flügelärmeln bewährt. Da ist oben alles verdeckt und die Achseln haben genug Luft. 

Mit diesen fast ärmellosen Blusen habe ich auch meine Kleider ohne Ärmel vor dem Weggeben gerettet. So, mit Blüschen darunter,  mag ich sie wieder gerne tragen. :)


















Jamie Oliver - London Notting Hill


Wenn man von der Tube raufkommt, Notting Hill Gate Station (Central Line), steht man genau vor einem Jamie Oliver Shop. Da ich ja so gerne backe und koche, ist es da drinnen wie im Paradies. Das kleine Jamie Oliver Backbuch habe ich mir dann auch gegönnt :)




Wünsche euch ein angenehmes Wochenende, seid lieb gegrüßt!
xoxo



Freitag, 21. August 2015

Dienstag, 18. August 2015

Ein Blog



Hallo ihr Lieben!
Laut einiger Seiten im Internet, sollen an die 170 Millionen Blogs, online sein. Denke die Themen worüber man Blog schreiben kann sind endlos. Viele tun es des Berufs wegen, andere zum Nebenverdienst, und ein großer Teil auch nur als Spaß an der Freude. Die Liste der Gründe um zu bloggen wird ebenfalls endlos sein.

Looks of LoveT. - Ein Lifestyle Blog für Frauen Ü40


Ich hatte aus einer Laune heraus angefangen Looks of LoveT. zu starten. Es war ein Satz bei Youtube, in der Art von "Frauen ab 30 sollten nur Brauntöne als Lidschatten tragen", der mich kurzerhand dazu bewogen hatte Bloggen zu wollen. Meine große Leidenschaft waren damals wunderschöne, gut pigmentierte, Lidschatten von MAC. In allen erdenklichen Farben.
Also fing ich an meine Kosmetikprodukte zu knipsen und online zu stellen. 
Da damals auch keine Limited Edition vor mir sicher war, ging der Stoff für Beiträge nie aus. Looks of LoveT. wurde ein ziemlich gut besuchter Beauty Blog.



Und plötzlich waren da ziemlich schnell, 1000 Leser in meinem GFC Kästchen, in der Sidebar zu sehen. Also habe ich immer weiter meine Fotos geknipst, Beiträge verfasst, auf anderen Blogs kommentiert. Nette Menschen kennengelernt, Freundinnen gefunden. Schicksale anderer mitgelesen/miterlebt, selbst einiges überstanden .. und der Blog war immer noch da, ist gewachsen und gediehen. Er gehört seit mittlerweile 5 Jahren zu meinem Leben. 


Das was hier zu sehen und zu lesen ist, bin ich 


Alles was hier gezeigt wird, alle Fotos, alle Texte ,all das Geschriebene ,bin ich. Eine Frau 45+, die sich gerne schminkt, Interesse für Mode und ganz viele andere Dinge hat. 
Eine meiner Passionen, neben Fashion und Ernährung, ist das verreisen. 
Ich zeige wo ich war, was ich wann getragen hatte .. ob ich glücklich dabei war, oder ob es vielleicht Tage waren, an denen die Worte fehlten. Auch die gab es.





All das, was man erlebt hat ,auf Blogs geteilt hat ,ist in der steten Gefahr gestohlen zu werden. Um vielleicht, unter fremder Feder, nochmals veröffentlicht zu werden. Es war mir bewusst das es das gibt, das so etwas passieren kann. Nur hatte ich nicht bedacht, wie es sein könnte, wenn es tatsächlich geschieht. 

Es ist wie mit allen Dingen, Autos, Taschen, Gelbörsen samt Ausweisen, man kann dessen beraubt oder bestohlen werden.


Die Texte auf Blogs sind geistiges Eigentum 


Man denkt unter Umständen, was macht es schon wenn ein Text gestohlen wird. Aber als Autorin eines Blogs ist es nicht schön, wenn ihre Sätze Wort für Wort, unerlaubt und unter anderem Namen, wo anders noch einmal veröffentlicht werden. 

Geistiges Eigentum ist auch im RL nicht sicher. 
Eine Idee, kaum vor der Kollegin ausgesprochen ,von ihr schon vor dem Vorgesetzten wiederholt. Wehrt man sich, ist man Petze oder Loser in dem Augenblick. 

Oder die Freundin die den Look kopiert ,und man an der neuen Hose nur einen Tag lang Freude hat, weil am nächsten Tag ein Klon vor einem steht.
Doch all das mit Kollegen und Freunden erscheint mir deshalb harmloser ,weil ich da meine die Hintergründe zu verstehen. Den Antrieb wohl kenne.




Auf den Bildern hier bei Looks of LoveT. bin ich zu sehen. Es sind meine Urlaubsfotos von meiner Zeit in London, mit einigen Sätzen dazu, wie es war, was ich geshoppt oder gegessen hatte. Als ich auf dieser Brücke stand, im Hintergrund die Tower Bridge, wußte ich noch nicht, das dieses Foto, dieser Text, in einigen Minuten 2x online gehen wird. 1:1 hier bei mir, und nochmal auf einer anderen, fremden ,Seite. Es ist ein scheiß Gefühl








.. ich kenne das Motiv dafür nicht, und auch nicht die Hintergründe. Ich weiß nur das alles hier mir gehört, weil nur ich es erlebt habe die letzten 5 Jahre. 

Es ist wohl so das einem alles weggenommen werden kann, hier, und auch im RL. Man kann die Gefahr mit Gegenmaßnahmen mildern, eindämmen, aber sie bleibt dennoch, wenn auch oft versteckt, immer bestehen.




Die große Frage - die echte LoveT.


Die Frage ist weitermachen, oder die nächsten Schritte ohne öffentliches Tagebuch an der Seite zu gehen. Das Gute ist, ich muß mich nicht eilen, nicht überschnell entscheiden.

Weil erstens helfen mir so liebe Menschen (Ü30 Forum), mit unglaublich schlauen Maßnahmen, wofür ich endlos dankbar bin...


Und zweitens hat mir gestern jemand gesagt, egal wer was und wie viel von dir kopiert, du bist und bleibst die erste ,echte ,original LoveT.!




Genießt einen schönen Abend! Liebste Grüße 
xoxo

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...